Internationale Rechtshilfe (Kontosperren – Übermittlung von Kontoinformationen)

Wir beraten und vertreten Finanzintermediäre sowie Kontoinhaber von Schweizer Banken bei Kontosperren oder Aufforderungen zur Offenlegungen, die im Rahmen internationaler Rechtshilfeverfahren verfügt werden.

Wir vertreten unsere Klienten gegen Verfügungen des Bundesamtes für Justiz gemäss dem Bundesgesetz über die internationale Rechtshilfe in Strafsachen (IRSG), gegen Verfügungen der Bundesanwaltschaft und gegen Verfügungen der Direktion für Völkerrecht gemäss dem Bundesgesetz über die Sperrung und Rückerstattung unrechtmässig erworbener Vermögenswerte ausländisch exponierter Personen (SRVG).

Wir vertreten unsere Klienten in Beschwerdeverfahren gegen solche Verfügungen vor allen gerichtlichen Instanzen (Bundesstrafgericht, Bundesverwaltungsgericht, Schweizerisches Bundesgericht).